GOLFCLUB SCHLOSSBERG e. V. in BAYERN
Der bayerische Golfclub mit einem sehr guten Namen

Die Golfanlage Schloßberg ist der älteste 18-Loch Golfplatz in Ostbayern und liegt zwischen der BMW-Stadt Dingolfing und Landau an der Isar im Herzen des Erholungsgebietes „Mittleres Vilstal“. In einem abwechslungsreichen Gelände mit altem, gewachsenem Baumbestand Ergänzt durch angelegte Grünflächen, Baum- und Strauchgruppen bieten die großzügig gestalteten Spielbahnen Golfern jeder Spielstärke ideale Bedingungen.
Die Anlage wurde 1984 vom Niederbayerischen Golfpionier Sepp Erhardsberger gebaut und diente vielen Plätzen, die hinterher errichtet wurden als vorbildliche Golfanlage. Heute leitet den deutschlandweit bekannten Golfclub als Präsident, Florian Erhardsberger, der Neffe des Gründers.
Der Club zählt zu den exclusiven Anlagen in Deutschland, der auch bayerische Meisterschaften und große Turniere ausrichtet. Der Clubausweis ist unter Golfern sehr angesehen und hat einen großen Prestigewert in den Golfclubsekretariaten im In- und Ausland.
Für die „VIP Fernmitgliedschaften 2020“ stellt der Golfclub ein beschränktes Kartenkontingent zur Verfügung. Bei Eintritt in den Golfclub bis zum 31. Dezember 2019 erhalten Sie mit der Fernmitgliedschaft 2020 noch ein Gutscheinbuch Deutschland mit 132 Greenfee-Ermäßigungen.

Spielen Sie 2020 mit einer VIP Fernmitgliedschaft
Wir schenken Ihnen ein Jahr den Jahresbeitrag

Sie sind 1 Jahre Mitglied in einem exklusiven Deutschen Golfclub

Das Jahr 2020 ist beim Golfclub beitragsfrei und kostenlos
Sie bezahlen nur 39,90,- €uro für die DGV, BGV, BGLS Verbandsbeiträge und Portogebühren

Die Leistungen:

1.DGV Ausweis mit Handicap- oder Platzreife Bestätigung

2.Führung des Vorgabe Stammblattes (Handicapverwaltung)

3.Golfclub 2020 beitragsfrei, nur 39.90 € DGV, BGV, BLSV

4.Tägliche Kündigung ohne Angabe von Gründen bis 25.09.2020

5.Greenfee Ermäßigungen bei vielen Partnerclubs und Golfplätzen

 

Die DGV Golfclub Mitgliedschaft ist auch ideal für Golfeinsteiger, die sich in aller Ruhe und versehen mit ersten golferischen Kenntnissen einen geeigneten Heimatclub suchen möchten. Auch deshalb sind Sie im Jahr 2020 sind Sie beitragsfrei.

Wenn Sie mit den Leistungen Ihres Golfclub zufrieden waren und Mitglied bleiben möchten, dann bezahlen Sie für das Folgejahr 2021 nur 249,- €uro plus 39,90 € Verbands-Pflichtbeiträge, für den DGV, BGV und BLSV, Porto und Schreibgebühren. Wenn nicht, dann kündigen Sie die Fernmitgliedschaft bis zum 25. September 2020 ohne Angabe von Gründen. Es entstehen Ihnen mit der Kündigung keine Kosten.

Fast 250.000 Deutsche Golfer spielen mit einer Fernmitgliedschaft. Der Grund dafür ist meist der gleiche: Diese Golfer möchten auf vielen verschiedenen Golfplätzen spielen und genießen meist mit einem Gutscheinbuch, wie dem LeisureBREAKS, dem Albrecht oder auch den Greenfee-Kooperationen, die vom Heimatclub angeboten werden, ein wirklich günstiges Golfspiel.
Die Gutscheine sind wirklich salonfähig. Gehen Sie davon aus, dass Sie bei jedem Golfclub, der in einem Gutscheinbuch inseriert, ein willkommener Gast sind.

Sie haben noch Fragen zur Fernmitgliedschaft?
Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Aufnahmeantrag


Ich beantrage über das Sonderkontingent First Class Golf eine kostenlose Fernmitgliedschaft für das Jahr 2020



Der Wohnsitz des Antragstellers sollte mindestens 100km vom Golfclub entfernt sein.