+++ Testen Sie eine kostenlose VIP Fernmitgliedschaft für 2022 bei einem Deutschen Golfclub. Sie bezahlen nur die Golfverband-Pflichtgebühren und die Schreib- und Portogebühr von 49,90 Euro +++

Testen Sie gratis eine VIP Fernmitgliedschaft

Fernmitgliedschaft-gratis.de
Die Golfclub Mitgliedschaft ist 2022 kostenlos
Verbandsbeiträge und Schreibgebühren nur 49,90 Euro

Der Golfclub-Fernmitgliedsbeitrag ist bis 31. Dezember 2022 gratis. Sie bezahlen nur die Verbandsbeiträge und Schreib- und Portgebühren. Die Fernmitgliedschaft können Sie bis zum 25. September des Jahres, ohne Angabe von Gründen täglich kündigen. Es fallen keine weiteren Kosten für Sie an.

Fernmitgliedschaft jetzt bestellen: Ihr Handicap-Index wird sofort angelegt. Damit sind Sie Mitglied im Golfclub. Sie können sofort Golfen.
Sie erhalten Ihren DGV Ausweis nach Auslieferung vom Deutschen Golfverband an Ihren Golfclub.

Von den Golfclubs werden Handicap-Nachweise, wie zum Beispiel von alten Mitgliedsausweisen oder Platzreifebestätigungen, sowie vorhandene Vorgabenstammblätter akzeptiert. Wenn Sie schon einmal Mitglied in einem Golfclub waren, dann kümmern wir uns um Ihre Handicap- oder Platzreifebestätigung.

Wenn Sie mit Ihrer Fernmitgliedschaft zufrieden sind und bis zum 25. September 2022 nicht kündigen, dann verlängert sich Ihre Mitgliedschaft automatisch um ein weiteres Kalenderjahr (2023) zum Vorzugspreis von: Golfclub Zschopau 199- €, Golfclub Gut Leimershof 199,- €, Golfclub Schloßberg 249,- €, plus der oben genannten Verbands-, Porto- und und Schreibgebühr von 49,90 €.

Die Fernmitgliedschaft kann täglich, ohne Angabe von Gründen, schriftlich bis zum 25. September des jeweiligen Kalenderjahres gekündigt werden. Die Fernnmitgliedschaft hat dann noch bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres ihr Gültigkeit. Der späteste Termin für die Kündigung der Fernmitgliedschaft ist der 25. September, weil der Deutsche Golfverband zum 1. Oktober eines jeden Kalenderjahres die Mitgliederliste beim Golfclub abfrägt. Damit bestellt der Golfclub auch unwiderruflich die Mitgliederausweise beim Deutschen Golfverband für das nachfolgende Kalenderjahr 2022 und verpflichtet sich die Pflichtgebühren bei den Golfverbänden und beim BLSV zu bezahlen. Für alle nichtgekündigten Mitglieder bzw. Fernmitglieder stellt der Deutsche Golfverband, die Landes Golfverbände und der BLSV die Rechnung für die Verbandsgebühren (Pflichtgebühren) und den DGV Mitgliederausweis an den Golfclub.

 

Das müssen Sie noch wissen:

seit dem 1. Januar 2021 gilt auch in Deutschland das „Welt Handicap System“.
Aus der bisherigen „Vorgabe“ wird der „Handicap-Index“.
Aus den „vorgabewirksamen Turnier Runden“ werden die „Handicap-relevanten Runden“.
Aus den „EDS-Runden“ werden die „registrierten Privatrunden“.

Golfclub Schlossberg e.V.
Reisbach • Bayern
gegründet 1984
18 Loch Golfplatz • exclusiver Club

Golfclub Mitgliedschaft 2022
GRATIS
Verbands-Pflichtbeiträge,
Porto- u. Schreibgebühr 49,90 € 

Sie erhalten zusätzlich noch
2
for1 Gutscheine
Greenfee Ermäßigungen
Golfregeln in Kürze

weiter

 Golfclub Leimershof
Bamberg • Bayern
gegründet 1989
18 Loch Golfplatz • exclusiver Club

Golfclub Mitgliedschaft 2022
GRATIS

Verbands-Pflichtbeiträge,
Porto- u. Schreibgebühr 49,90 € 

Sie erhalten zusätzlich noch
2 for1 Gutscheine
Greenfee Ermäßigungen
Golfregeln in Kürze

weiter

Golfclub Zschopau
Zschopau • Sachsen
gegründet 2003
9 Loch Golfplatz • familiär geführt

Golfclub Mitgliedschaft 2022
GRATIS
(zur Zeit Warteliste)

Verbands-Pflichtbeiträge,
Porto- u. Schreibgebühr 49,90 € 

Sie erhalten zusätzlich noch
2 for1 Gutscheine
Greenfee Ermäßigungen
Golfregeln in Kürze

weiter

GOLFLAND DONAU KATALOG
über 40 Gutscheine • bis zu 50% Rabatt
2 for 1 Gutscheine
Bei Golfern und Golfclubs sehr beliebt


First Class Golf
Spezialpreis für 2022
statt 24,80 nur 19,90 Euro

 

 

weiter

VIP FERNMITGLIEDSCHAFT
DGV Ausweis 2022
VIP Membercard 2022
mit bis zu 50% Greenfee-Ermäßigung

Mitglieder im Club erhalten noch:
Golfregeln in Kürze
Handicap Trainingsprogramm

Vergünstigungen bei Golfreisen

 

 

weiter 

So setzt sich der Beitrag zusammen:

 

1.  Die Golfclub Mitgliedsgebühr.   
Diesen Betrag bekommt der Golfclub oder der Golfanlagenbetreiber jährlich.
Dieser Betrag ist für Neumitglieder im ersten Kalenderjahr gratis.


2.  Die Verbandsbeiträge.
 

Das sind die Pflichtgebühren, die der Golfclub oder der Golfanlagenbetreiber an den Deutschen Golfverband, den Landes Golfverband (z. B. Bayerischer Golfverband usw.) und z. B. den Bayerischen Landes Sport Verband (BLSV), beim Eintritt eines neuen Mitgliedes in den Club und dann jedes Kalender an die einzelnen Verbände abführen muss. Diese Beiträge müssen von den Mitgliedern ab Eintritt in den Golfclub bezahlt werden


3.  Die Schreib- und Portogebühren

Das sind die Gebühren für die Sekretariatsarbeit. Dazu zählt das Anlegen des Mitgliedes in der Clubkartei des Golfclubs. Das Anlegen und fortlaufende Führen des Vorgaben Stammblattes. Die Verwaltung und das versenden vom Golfclub Ausweis sowie die Rechnungsstellung und Kontrolle im Golfclub bzw. bei der Betreibergesellschaft. Dazu kommt noch das Porto für den Versand der Golfclub Ausweise. Diese Beträge müssen von den Mitgliedern ab Eintritt in den Golfclub bezahlt werden

 

Wir schenken Ihnen die Golfclub Mitgliedsgebühr für 2022. Dafür bezahlen Sie nichts.
Fällig werden nur die Pflichtgebühren von 49,90 Euro für den Deutschen Golfclub (DGV), den Bayerischen Golfclub (BGV) und den Bayerischen Landes Sport Verband (BLSV), plus den Schreib- und Portogebühren. Dafür erhalten Sie den Golfclub Ausweis des Deutschen Golfverband, gültig bis 31.12.2022

 

 

WICHTIGE INFORMATION FÜR NEUMITGLIEDER

Die Fernmitgliedschaft kann täglich, ohne Angabe von Gründen, schriftlich bis zum 25. September des jeweiligen Kalenderjahres gekündigt werden. Die Fernnmitgliedschaft hat dann noch bis zum 31. Dezember des Kalenderjahres ihr Gültigkeit. Der späteste Termin für die Kündigung der Fernmitgliedschaft ist der 25. September, weil der Deutsche Golfverband zum 1. Oktober eines jeden Kalenderjahres die Mitgliederliste beim Golfclub abfrägt. Damit bestellt der Golfclub auch unwiderruflich die Mitgliederausweise beim Deutschen Golfverband für das nachfolgende Kalenderjahr und verpflichtet sich die Pflichtgebühren bei den Golfverbänden und beim BLSV zu bezahlen. Für alle nichtgekündigten Mitglieder bzw. Fernmitglieder stellt der Deutsche Golfverband, die Landes Golfverbände und der BLSV die Rechnung für die Verbandsgebühren (Pflichtgebühren) und den DGV Mitgliederausweis an den Golfclub.

Mit der VIP Member Card Golfland Donau • Bayerischer Wald erleben Sie Ihren Golfurlaub zu unglaublich günstigen Preisen. Sie spielen auf den schönsten Plätzen in Ostbayern, wohnen in Premium Hotels und genießen den Vorteil von über 70 Vorteilsgutscheinen. Dazu sind Sie noch unser VIP Gast auf den Plätzen und in den Hotels.

Klicken Sie auf den „Blätter-Katalog“ und überzeugen Sie sich von diesem einzigartigen Angebot.

Jetzt ansehen